Firmenportrait

Der Firmeninhaber und FamilieDarf ich mich vorstellen:
Joachim Reimann, Konditormeister, Patentinhaber der Kieler Sprotten aus Schokolade und – Familienoberhaupt.

Den Feinschliff für mein Handwerk erhielt in München. In der Gourmet-Patisserie der »Konditorei Hag« lernte ich die Kunst des Pralinemachens.

Die Kieler Sprotten aus Schokolade wurden in den späten 60er Jahren ins Leben gerufen. Mein Vater Manfred Reimann hat neben der hauseigenen Konditorei die Idee eines Schokoladenproduzenten aufgegriffen, Sprotten aus Schokolade zu vermarkten. So entwickelten wir in den Anfangszeiten das besondere Rezept des leckeren Schokoladengeschmacks weiter, später die Art der Verpackung in echte kleine Holzkisten.

Und die Liebe zu süßen Sachen ist Tradition geblieben. Schokolade und Kuchen sind für uns ein Stück Lebensqualität. Doch nicht nur beim Genuss, sondern auch bei der Herstellung legen wir Wert auf hochwertige Zutaten. Kunden wie comdirect, arko, kurskiel oder der Lions Club können das bestätigen. Überzeugen Sie sich selbst auch gerne von der Qualität unserer Schokoladenfische!

Mittlerweile haben die Kieler Sprotten aus Schokolade Kultstatus in Norddeutschland. Doch nicht nur hier – wir verkaufen auch deutschlandweit. Sie erhalten sie in Fachgeschäften wie Arko oder anderen Feinkostläden, können sie aber gerne auch hier gleich Online kaufen.

Auch heute noch werden die Fische mit viel Handarbeit hergestellt.

Übrigens: Wie wär’s mit einem persönlichen Werbegeschenk für Sie als Firma? Wir bieten wir Ihnen an, individuelle Etiketten für die Holzkisten zu erstellen, natürlich mit Ihrem eigenem Logo und speziellen Grüßen. Sehen Sie hier ein paar Beispiele von Sonderanfertigungen.


nach oben